Kanu Club Potsdam im OSC e.V. +49 331 5811669 info@kcpotsdam.de
   Social: 

Zahlreiche Medaillen und Titel für den KC Potsdam bei den 31. Ostdeutschen Meisterschaften auf dem Brandenburger Beetzsee

von Ronald Verch

Die Ostdeutschen Meisterschaften (ODM) Kanu-Rennsport vom 07.-10.07. in Brandenburg an der Havel bescherten den Aktiven des Kanu-Club Potsdam im OSC eine reichliche Medaillenausbeute.

38 Gold-, 32 Silber- und 20 Bronzemedaillen für den leistungsstärksten Verein

Angefangen von der Leistungsklasse über Junioren und Jugend bis zu den Schülern B konnte der KC Potsdam mit seinen Booten 39 Gold-, 32 Silber- und 20 Bronzemedaillen (ohne Berücksichtigung der Mehrkampfergebnisse der Schüler B) erringen. Damit haben die Potsdamer Sportler/-innen   32% aller Finalsiege erzielt und sind damit zum erfolgreichsten Verein bei den Ostdeutschen Meisterschaften avanciert.

Von den 121 im IMAS-Protokoll ausgewiesenen Finalentscheidungen im Boot (Leistungsklasse bis Schüler B) konnten aufgrund der DKV-Wettkampfregeln (Wettbewerb mit mindestens 5 Booten aus 3 verschiedenen Vereinen) zwar die Medaillengewinner, jedoch bei ca. 22% der Wettbewerbe keine Titelgewinner/-innen ermittelt werden. Insgesamt wurden somit 34 Potsdamer Bootsbesatzungen aufgrund ihrer Leistungen als Titelträger/-innen geehrt. Manchen der Sportler/-innen gelang das gleich mehrfach.

Herzlichen Glückwunsch allen Potsdamer Titel- und Medaillengewinnern sowie Endlaufplatzierten und ihren Trainerinnen/ Trainern zu dem erfolgreichen Abschneiden bei den 31. ODM auf dem Beetzsee!

(Ergebnisse im Detail unter www.imas-sport.com)

Ohne im Einzelnen die Medaillengewinner/-innen und Finalplatzierten zu benennen, soll an dieser Stelle auf die erfolgreichsten Potsdamer Aktiven in der jeweiligen Altersklasse verwiesen werden:

Einen bedeutenden Anteil an der Medaillenausbeute hatten mit 14 x Gold, 13 x Silber und 6 x Bronze die Leistungsklassesportler/-innen.

Einige persönliche Ergebnisse:
Elias Kurth: 5 x Gold, 3 x Silber
Anton Winkelmann: 4 x Gold, 2 x Silber
Felix Kliemann: 4 x Gold
Leonard Busch: 3 x Gold, 1 x Silber
Ole Einar Jakob: 2 x Gold, 1 x Silber
Hannah Blechschmidt: 1 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze

Den Löwenanteil der Medaillengewinne erzielten jedoch mit 18 x Gold, 13 x Silber und 8 x Bronze die Juniorinnen und Junioren

Einige persönliche Ergebnisse:
Hedi Moana Kliemke: 3 x Gold, 2 x Silber
Hannah Spielhagen: 3 x Gold, 1 x Silber
Maike Jakob: 3 x Gold,  x Bronze
Chantal Tornow: 1 x Gold, 3 x Silber

Patrick Pelzer: 5 x Gold
Maximilian Götzl: 3 x Gold, 2 x Silber
Hannes Müller: 3 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze
L. M. Reckzeh: 2 x Gold, 1 x Silber, 2 x Bronze

Die Altersklasse der Jugend holte je 4 x Gold und Silber sowie einmal Bronze.

Einige persönliche Ergebnisse:
Carlotta Loske: 4 x Gold, 1 x Silber
Selina Gerchel: 1 x Gold, 2 x Silber

Und auch die jüngsten Nachwuchssportler/-innen, die Schüler B, trugen mit 2 x Gold, 1 x Silber und 5 x Bronze zum überragenden Auftritt des KC Potsdam bei den 31. ODM bei.

Günter Welke

Zurück

Bleib auf dem laufenden!

Mit der KanuSpitze auf dem Laufenden bleiben und keine wichtigen Neuigkeiten verpassen.


© 2022 Kanu Club Potsdam im OSC e.V.