Kanu Club Potsdam im OSC e.V. +49 331 5811669 info@kcpotsdam.de
   Social: 

Vier Potsdamer Kanuten beim zweiten Weltcup in Barnaul am Start

von Ronald Verch

Bei dem am Pfingstwochenende im westsibirischen Barnaul stattfindenden Weltcup Kanu-Rennsport stehen auch vier Sportler/-innen des Kanu-Clubs Potsdam (KCP) im OSC im verkleinerten Aufgebot des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV).

Neben der letzten Möglichkeit, in Barnaul einen Olympia-Quotenplatz für den DKV im C1 über 200 m der Damen zu erringen, steht für den Großteil der Teilnehmer der internationale Leistungsvergleich im Mittelpunkt des Wettkampfgeschehens. So wird u.a. die Potsdamerin Annika Loske neben ihrem erneuten Anlauf um den DKV-Quotenplatz im C1 über 200 m auch im C2 über 500 m zusammen mit ihrer Clubgefährtin Ophelia Preller starten. Im Zweier-Kajak der Herren über 1000 m messen die beiden KCP-Sportler Tamas Gescö und Felix Frank mit einem Teil der Weltelite ihre Kräfte.

Günter Welke

Zurück

Bleib auf dem laufenden!

Mit der KanuSpitze auf dem Laufenden bleiben und keine wichtigen Neuigkeiten verpassen.


© 2021 Kanu Club Potsdam im OSC e.V.