Kanu Club Potsdam im OSC e.V. +49 331 5811669 info@kcpotsdam.de
   Social: 

Trainingslager in Sabaudia

von Ronald Verch

Sabaudia ist schon seid vielen Jahrzehnten das Ziel der Deutschen Kanuten, wenn die Saisonvorbereitung im März auf Hochtouren läuft, in der Heimat das Wetter aber keine optimalen Bedingungen bietet. Nachdem im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie an ein Trainingslager nicht zu denken war, ist dies in diesem Jahr unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen möglich. Olympiasieger Sebastian Brendel berichtet:

Nachdem wir im letzten Jahr aufgrund von Corona das Trainingslager von Italien nach Portugal verlegen musste, sind wir in diesem Jahr zurück in Italien. Zum Glück haben wir hier die selben guten Bedingungen wie in den letzten Jahren vorgefunden und brauchten nicht lange, um uns zurechtzufinden. Natürlich gibt es im Hotel und an den Trainingsstätten einige coronabedingte Vorschriften die wir einzuhalten haben, womit wir jedoch alle sehr gut zurecht kommen und die unser Training nicht großartig einschränken. Die Disziplingruppen der Kajak-Damen, Canadier-Herren und Canadier-Damen haben sich für eine Vorbereitung am Mittelmeer entschieden. Vom KC Potsdam sind 5 Sportler und ein Trainer im DKV Lehrgang dabei. Nachdem wir über den Winter gutes Grundlagentraining in der Türkei absolvieren konnten, steht in dieser Vorbereitungsphase das wesentlich intensivere Streckentraining auf dem Plan, um fit für die, in 3 Wochen anstehende, erste Qualifikation zu sein.

Wir hoffen, dass wir weiter gute Bedingungen haben und gesund wieder zurück zukommen!

Blick auf das traumhafte Trainingsrevier in Sabaudia

Blick auf das traumhafte Trainingsrevier in Sabaudia

Zurück

Bleib auf dem laufenden!

Mit der KanuSpitze auf dem Laufenden bleiben und keine wichtigen Neuigkeiten verpassen.


© 2021 Kanu Club Potsdam im OSC e.V.