Kanu Club Potsdam im OSC e.V. +49 331 5811669 info@kcpotsdam.de
   Social: 

Potsdamer Nachwuchskanuten mit starken Leistungen beim Ländervergleich in Berlin-Grünau

von Jeffrey Zeidler

Nicht nur die Wetterbedingungen, sondern auch die perfekte organisatorische Vorbereitung des Ostdeutschen Ländervergleichs zwischen den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit dem  12- bis 16-jährigen Nachwuchs (B- und A-Schüler sowie Jugend) im Kanu-Rennsport  boten beste Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und waren gleichzeitig Grundlage für die starken Leistungen der jungen Kanusportler-innen am 27.09. auf der traditionsreichen Regattastrecke in Berlin-Grünau. Für die reibungslose Sicherstellung und Durchführung der Wettkämpfe auf der Dahme haben sich die Berliner Gastgeber ein großes Dankeschön verdient.  

Vom Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg waren ca. 60 junge Sportler-innen aus neun Vereinen beteiligt. Etwa die Hälfte der Brandenburger Teilnehmer-innen trainiert beim Kanu Club Potsdam im OSC am Potsdamer Luftschiffhafen.

Im Endergebnis der Rennen, die mehrheitlich über 500 m ausgetragen wurden, dominierten die Paddeltalente aus Brandenburg und Berlin das Geschehen in Grünau.

Mit 20 Siegen gewannen die Brandenburger Nachwuchskanuten knapp die Hälfte aller Wettbewerbe. Zudem holten sie noch 25 weitere Medaillen. An der Mehrzahl der Brandenburger Medaillengewinne waren die Potsdamer beteiligt.

 

 

Potsdam, 29.09.2020

Günter Welke

 

Zurück

Bleib auf dem laufenden!

Mit der KanuSpitze auf dem Laufenden bleiben und keine wichtigen Neuigkeiten verpassen.


© 2020 Kanu Club Potsdam im OSC e.V.